Start - Gesundheitsportal und Arztsuche Österreich Gesundheitsportal und Arztsuche Österreich www.klinikum.at - Wer macht was in Österreich
HOME
ARZTSUCHE
ÄRZTEVERZEICHNIS
INFO für Ärztinnen / Ärzte
ÄRZTE in Österreich SCHULMEDIZIN - KLASSISCHE MEDIZIN
Allgemeinmedizin
Augenheilkunde
Chirurgie (Allg.)
Dermatologie (Allg.)
Frauenheilkunde (Allg.)
Hals-Nasen-Ohren HNO
Infektiologie
Innere Medizin
Kinder- Jugendärzte
Lungenärzte
Neurochirurgie
Neurologie
Nuklearmedizin
Orthopädie
Physio und Rehabilitation
Plastische Chirurgie
Psychiater
Radiologen
Unfallchirurgie
Urologie
Zahnärzte
medHELP GUIDE's - Wer-macht-Was? - Therapie, Diagnostik
Arterien und Venen
Ästhetische Medizin
Bewegungsapparat
Hautkrankheiten
Herz und Blutdruck
Schmerzen
Med. Fachgebiete + Krankheiten
Augenarzt
Chirurgie (Operation)
Dermatologe (Hautarzt)
Frauenärzte
HNO (Hals,Nase,Ohren)
Homöopathie (klassisch)
Innere Med. (Internist)
Lungenarzt, Pulmologe
Neurochirurgie
Neurologe (Nervenarzt)
Nuklearmedizin
Orthopädie
Sexualmedizin
Unfallchirurgie
Urologie (Urologen)
ZAHNÄRZTE
Wahlärzte
Nuklearmedizin (Szintigrafie, Scan) Drucken

Nuklearmedizin

Stichwort für Spezialsuche: Nuklear

Nuklearmedizin ist ein Fachgebiet der Medizin, in dem Radiopharmaka ( radioaktive Arzneimittel ) für Diagnose oder Therapie angewendet werden. Die Untersuchungen werden oft als "Szintigrafie" oder "Scan" bezeichnet. Dies soll dazu beitragen bestimmte Erkrankungen bzw. deren Ursache besser zu definieren und damit effektiver behandeln zu können.

Alle bei medHELP eingetragenen Nuklearmedizinerinnen und Nuklearmediziner nach Bundesländer:

  • Nuklearmedizinerinnen und Nuklearmediziner in Burgenland
  • Nuklearmedizinerinnen und Nuklearmediziner in Kärnten
  • Nuklearmedizinerinnen und Nuklearmediziner in Salzburg
  • Nuklearmedizinerinnen und Nuklearmediziner in Steiermark
  • Nuklearmedizinerinnen und Nuklearmediziner in Tirol
  • Nuklearmedizinerinnen und Nuklearmediziner in Vorarlberg
  • Nuklearmedizinerinnen und Nuklearmediziner in Wien
  • Nuklearmedizinerinnen und Nuklearmediziner in Österreich

Auszug der Leistungen des Facharztes für Nuklearmedizin:

STW: Nuklearmedizin, Szintigrafie

Nuklearmedizin und Endokrinologie

  • Schilddrüse - STW: Schilddrüse
    Schilddrüse ZeichnungDie häufigsten Untersuchungs- und Behandlungsverfahren des Nuklearmediziners sind die Schilddrüsendiagnostik- und Therapie.
    Die Schilddrüse ist ein kleines Organ, das im unteren Halsbereich, knapp unterhalb des Kehlkopfes, versteckt liegt. Die Schilddrüse hat einen rechten und linken Lappen, die in der Mitte durch einen Steg verbunden sind. Das gibt ihr die Form eines Schmetterlings. Im gesunden Zustand ist sie von außen nicht zu sehen und kaum zu tasten. Die Schilddrüse ist lebensnotwendig. Sie produziert Hormone, die den Stoffwechsel steuern und die für Wachstum und Entwicklung des Körpers sowie für das seelische Gleichgewicht mitverantwortlich sind. Sie sind besonders am Eiweißaufbau und am Wachstum von Knochen und Muskelgewebe beteiligt. Daneben regulieren sie die Funktion von Nerven, Herz, Kreislauf und Muskeln. Im Kindesalter sind die Schilddrüsenhormone unerlässlich für eine normale Entwicklung. Ist der Hormonhaushalt gestört, kann der gesamte Organismus aus der Bahn geraten. Neben den Funktionsstörungen wie Über- oder Unterfunktion ist jedoch vor allem die krankhafte Vergrößerung der Schilddrüse (Struma oder Kropf) mit oder ohne Knotenbildung zu beachten.

  • Schilddrüsenultraschall (Sonografie) - STW: Schilddrüsenschall
    Ultraschall der SchilddrüseBei Erst- und Kontrolluntersuchung der Schilddrüse.
    Die Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse (Sonografie) gibt Hinweise auf die Größe, Form und genaue Lage der Schilddrüse. Der Arzt kann hierbei Gewebeveränderungen wie eine mögliche Kropfbildung oder Knoten schmerzlos feststellen und Empfehlungen für die Weiterbehandlung geben. Er beurteilt dabei auch die Umgebung des Organs: z.B. die Verdrängung von Gefäßen oder Luftröhre sowie eine Schwellung der Lymphknoten. Eine veränderte Gesamt- Struktur der Schilddrüse gibt eventuell Hinweise auf eine Entzündung. Auch ein Verdacht auf eine bösartige Erkrankung ist durch die Sonografie möglich.
  • Schilddrüsenszintigrafie - STW: Schilddrüsenscan, Szintigrafie
    Schilddrüsenscan mit KnotenInsbesondere Schilddrüsenknoten erfordern eine Schilddrüsenszintigrafie, aber auch beispielsweise die Basedowsche Erkrankung. Die Szintigrafie lässt die funktionelle Aktivität des Gewebes erkennen, so dass der Arzt feststellen kann, ob es sich um warme bzw. heiße oder kalte Knoten handelt. Bei der Szintigrafie wird eine sehr geringe Menge einer schwach radioaktiven Substanz gespritzt, die kurzzeitig in der Schilddrüse gespeichert wird. Eine spezielle Kamera misst dann die Strahlung der Schilddrüse. Durch die gewonnenen Abbildungen (Szintigramme) kann der Facharzt das weitere Vorgehen bezüglich einer Schilddrüsenerkrankung bestimmen.
  • Jod-Ganzkörperszintigramm - STW: Jodscan
    Nachsorge bei differenzierten Schilddrüsenkarzinom
    Thallium-Ganzköperszintigramm - STW: TGKscan
    Nachsorge bei Schilddrüsenkarzinom
  • Nebenschilddrüse - STW: Nebenschilddrüsenscan
    Hyperparathyreoiditismus, Nebenschilddrüsenkarzinom,
  • Nebennierenrinde, Nebenierenmark - STW: Nebennierenscan
    Phäochromozytom, Neuroblastom, Hyperaldosteronismus, Cushing Syndrom, adrenogenitales Syndrom

Nuklearmedizin Knochen- und Gelenke

  • Knochenszintigraphie - STW: Knochenscan
    Metastasen, Knochentumore, Knochenmarkentzündung, Arthritis, Knochennekrose, entzündliche Gelenksveränderungen,

Nuklearmedizin und Kardiologie:
STW: Herzscan

  • Myocardscan (Herzszintigrafie): Ischämienachweis (Minderdurchblutung der Muskelwand des Herzens)
  • Myocardscan bei Verdacht auf Koronararterienstenose (durch Verengung der Herzkranzgefäße hervorgerufene Mangelversorgung des Herzens mit Sauerstoff; kann zu Angina pectoris, Herzinfarkt, Rhythmusstörungen und plötzlichem Herztod führen (Abk.: KHK))
  • Myocardscan bei Indikationsstellung zur Koronarangiografie, Nachweis eines akuten Infarktes
  • Radionuklid-Ventrikulografie (Prüfung Funktion der Herzwandbewegung):
    Ischämische Myocardiopathie, Herzwandaneurysma (krankhafte Ausbuchtung der Herzwand), dilatative Kardiomyopathie (verminderte Schlagkraft des Herzens), kardialer Einfluss von Medikamenten (z.B Doxorubicin).

Nuklearmedizin und Pulmologie (Lehre der Lunge und deren Erkrankungen):
STW: Lungenscan

  • Perfusionsszintigrafie (Lungenszintigrafie) bei Verdacht auf Pulmonalarterienembolie (Verstopfung der Lungenarterie)
  • Perfusionsszintigrafie/Inhalationsszintigrafie bei Verdacht auf Lungeninfarkt

Nuklearmedizin - Gastroenterologie:

  • Speicheldrüsenszintigrafie - STW: Speicheldrüsenscan
    Speichelgangstnosen, Sjörgren-Syndrom, Speicheldrüsenentzündung
  • Oesophagusszintigrafie - STW: Speiseröhrenscan
    Funktionelle Störungen der Speiseröhre, bei atypischer Angina pectoris-Symptomatik und negativen kardiologischen Untersuchungsergebnis
  • Magenentleerungsszintigrafie - STW: Magenscan
    Dumping Syndrom nach Magenoperationen, Magenentleerungsstörungen, Durchfall
  • Meckel-Divertikel-Szintigrafie - STW: Meckelscan
    Verdacht auf Meckel Divertikel, unklare Bauchbeschwerden, unklare Blutung im Darmkanal
  • Blutungsszintigrafie - STW: Blutungsscan
    unklare Blutungen im Dünndarm

Weitere Informationen :



 
MEDIZINZENTREN AMBULATORIEN INSTITUTE
Ärzte- Ordinationszentren
Ästhetik - Medizin-Zentren
Chirurgie - Op.-Zentren
Geburtshilfe Zentren
Innere Medizin - Zentren
MRT und CT Institute
Orthopädische Zentren
SCHMERZSPEZIALISTEN
Radiologische Zentren
SEXUALMEDIZIN
Zahnheilkunde Zentren
KRANKENHÄUSER, Kliniken, Pflegeheime und Sanatorien
Kuranstalten / Kurzentren
Privatkliniken
ö.Spitäler (KH,Geriatrie)
Krankheitszeichen Beschwerden
Atemnot (Luftnot)
Bauchschmerzen
Blasenschwäche
Bluthochdruck
Durchfall
Erkältung / Grippe
Fieber
Herzrhythmus (Puls)
Herzschmerzen
Husten (chronisch)
Kopfschmerzen
Nierenschmerzen
Psoriasis
Rückenschmerzen
Übergewicht
Unterleibschmerz (F)
Unterleibschmerz (M)
Zahnfleischentzündung
Zittern (Tremor)
Krankheiten Beschreibungen
Allergien
Augenkrankheiten
Frauenkrankheiten
Gehirn & Nerven
Hals-Nasen-Ohren
Hautkrankheiten
Herz, Gefäße, Kreislauf
Infektionen (Viren, ...)
Lungenkrankheiten
Männerkrankheiten
Nieren- u. Harnsystem
Psyche & Sucht
Schilddrüse
Schmerzen
Skelett,Muskel,Gelenk
Sonstige Erkrankungen
Unfall - Verletzung
Verdauungssystem
Zahnkrankheiten
Untersuchungen Diagnostik
Allgem. Untersuchung
Haut - Diagnostik
Herz & Kreislauf
Labor - Diagnostik
Radiologie-Diagnostik
Schilddrüse
Venen
Verdauungssystem
Gesunde Lebensart Vorsorge
Ernährung - Medizin